hotline
0180-11 55 150
3,9 Ct./Min. a.d.dt.FN, max. 42 Ct./Min. MF*

Nur wer sich zeigt, kann entdeckt werden!

"Das hab' ich richtig gut gemacht!" Wann haben Sie sich zuletzt selbst richtig gut gefunden? Viele definieren sich über Aktionen, die ihnen nicht gelingen, die sie falsch machen oder wo sie versagen. Oft fehlt die Energie, der Mut oder das Selbstbewusstsein. Eine dauernde Selbstkritik kann sich negativ auswirken. Wer sich zu kritisch betrachtet, der schadet Seele und Körper. Dabei stinkt Eigenlob aber ganz und gar nicht. Nur wer sich zeigt, kann entdeckt werden.

Mehr Anerkennung steigert das Selbstwertgefühl und ist ein Kick für Veränderungen. Es ist ein Erfolg durch Selbst-PR. Selbstdarstellung ist ein Schlüssel zum Erfolg. Es sind die kleinen Augenblicke und die kleinen Dinge im Alltag, die uns zeigen, dass wir unser Leben meistern können, das wir nicht im Schatten stehen und nicht nur Fehler machen. Bescheidenheit ist Karrierekiller Nummer eins. Doch wann haben Sie das letzte Mal gedacht, „das hab' ich richtig gut gemacht!“?

      • Als sie als Gastgeberin einen Abend für 10 Freundinnen gewuppt haben.
      • Als sie ihr Traumgewicht erreicht haben.
      • Als sie ihre erste eigene Wohnung eingerichtet haben.
      • Als sie einen Vortrag in der Firma gehalten haben.
      • Als sie eine Prüfung bestanden haben.

 

Sie haben von ihrer Umgebung viel Anerkennung dafür bekommen. Aber warum loben Sie sich jetzt nicht selbst? Sie haben sich das Lob und auch eine Belohnung redlich verdient. Wie wäre es mit einem Eis, einem Stück Sahnetorte, einem Besuch im Kino und einem guten Glas Wein. Denn Sie können stolz auf ihre Leistung sein und sich dafür selbst feiern und müssen sich nicht unter Wert verkaufen. Liegt es an Ihrer Selbstdarstellung?

Sie sollten nicht auf das Lob der anderen warten. Denn darauf können Sie meist oft warten. Denn ihre Kollegen, Freunde, aber auch der Partner haben meist genug mit sich selbst zu tun und achten nicht auf die Leistungen ihrer Mitmenschen. Das ist auch völlig in Ordnung. Denn wichtig ist, was sie von sich selbst halten. Auch wenn es ungewohnt ist: Der Zauber des Eigenlobs fördert ihr alltägliches Wohlbefinden, macht sie innerlich stärker, unabhängiger, selbstzufriedener und kann ihnen den Kick geben, ihr Leben zu verändern. Auch kleine Herausforderungen haben eine große Bedeutung. Es ist der Anfang für ein neues Selbstwertgefühl.

Eigenlob stärkt die eigene Kompetenz

Endlich einmal ausbrechen und Neues wagen. Ein schönes Ziel. Sie müssen nur den ersten Schritt tun. Tasten Sie sich aber in ganz kleinen Schritten heran. Endlich haben Sie die Fenster geputzt, der Keller ist keine Müllhalde mehr, die Steuererklärung ist fertig. Abhaken. Jetzt können Sie die Glücksmomente so richtig genießen. Das war eine Superleistung. Loben Sie sich für jeden kleinen Erfolg, vor allem wenn Sie die Aufgaben eigentlich nicht gerne machen. Sie werden auch merken, die ungeliebten Projekte gehen plötzlich viel schneller von der Hand. Und das Gute: Ihr Unterbewusstsein merkt sich die neue Strategie. Sie werden merken, dass sich Ihr Selbstbild ändert, und Sie trauen sich immer mehr zu. Sie sind dankbar und stolz für Ihre Fähigkeit, an Aufgaben gedacht zu haben und sie gerne zu erledigen. Mit Eigenlob stärkt jeder seine eigenen Kompetenzen. Sind Sie ein Rebell und glauben an sich selbst. Und es ist doch schön, wenn man sagen kann: "Das hab' ich richtig gut gemacht!".