hotline
0180-11 55 150
3,9 Ct./Min. a.d.dt.FN, max. 42 Ct./Min. MF*

Das Geheimnis der Kabbala

Das Geheimnis der Kabbala
Kabbala – so mystisch wie der Name aus dem Judentum klingt, so traditionell ist die Herkunft dieser Weisheit, die ihre Wurzeln im hebräischen Wortstamm hat. Der Begriff Kabbala bedeutet „Überlieferung“, „Übernahme“ und „Weiterleitung“ und hat zum Ziel, den Sinn des Lebens zu verstehen.

Kabbala ist ein jüdischer Begriff, der sich mit geheimen Wahrheiten beschäftigt. Die älteste erhaltene Schrift der Kabbala ist der "Sohar", was „Glanz“ bedeutet und der für viele Juden eine „zweite Tora“ ist. Die Tora ist die Hauptquelle des jüdischen Rechts, jüdischer Ethik und Wegweiser für Denken, Handeln und Lebenswandel sowie für Beziehungen zwischen Menschen und Gott und Mensch und Mensch.

Das Rätsel des Lebens lösen

Kabbala ist also eine Lehre über das Leben selbst und den Bezug zu Gott. Sie ermöglicht uns einen Blick auf unser Ich und die Fragen, wofür wir erschaffen wurden und woher wir kommen. Deshalb nennt man Kabbala auch "Verborgene Lehre". Die Lern- und Lebensaufgaben heißen z.B. "Liebhaben statt Rechthaben" oder "Lebenslust zulassen". Das Leben besteht aus vielen Rätseln, die man mit Kabbala lösen kann. Das Lernen in der Kabbala schärft den Sinn, verborgenes aufzudecken, um das Leben und die eigene Entwicklung besser zu verstehen.

Den Sinn des Lebens finden

Zahlen spielen bei der Analyse eine wichtige Rolle, um den Namen zu entschlüsseln, es ist eine Art Geheimcode. Jede Zahl hat eine bestimmte Bedeutung. Die Entschlüsselung der Numerologie von eins bis 90 gibt Aufschluss über wichtige Themen wie Liebe, Beruf oder die Zukunft. Kabbala schafft auch Klarheit über Lernaufgaben und den Lebensbaum. Mit der letzten Methode werden aus dem Vornamen, Geburtsnamen und dem Geburtsdatum ebenfalls spezifische Themen analysiert und in einer grafischen Darstellung der 10 Urkräfte des Universum beschrieben: Das Ursprungsthema stellt den jetzigen Stand des Seins, die Inkarnation, das Karma, dar. Das Wandlungsthema zeigt Stärken mit denen man seine Ziele erreichen kann. Und das Zielthema verdeutlicht mit weiteren Informationen die Entwicklung der Seele.

Die Kabbala erklärt alles

Das Erlernen der Kabbala ist also nicht nur Theorie, sondern vor allem mit sehr viel praktischer Erfahrung verbunden. Die intensive Beschäftigung mit Kabbala verlangt keine Rituale. Es ist die stetige Auseinandersetzung, Veränderung, das Lernen, um unser Leben besser zu verstehen. Kabbala unterstützt den Menschen Schritt für Schritt auf diesem Weg zum Ziel. In der Kabbala-Lebensanalyse finden Sie Antworten auf den Sinn des Lebens und wie Sie Lern- und Lebensaufgaben bewältigen können. Die Experten von ExpertCall unterstützen Sie bei der Analyse des Lebens, auf dem Weg zu Ihren ganz persönlichen Antworten.  

Weitere Artikel