hotline
0180-11 55 150
3,9 Ct./Min. a.d.dt.FN, max. 42 Ct./Min. MF*

Karmaklärung

Vergangenes erkennen, um künftig besser zu leben

Eine Karmaklärung ist immer dann sinnvoll, wenn Menschen verstehen wollen, weshalb sich bestimmte Muster in ihrem Leben ständig wiederholen. Dabei kann es sich um individuelle, familiäre oder beziehungsmäßige Karma-Blockaden handeln, die es mit einer Karmaklärung – am besten mittels der Reinkarnation, einer Art Reise in die Vergangenheit -  zu erkennen und zu lösen gilt.

Sind Sie neu bei uns?

Bekommen Sie die erste Beratung geschenkt!

Erstberatung gratis

Onine oder telefonisch anmelden

Berater in Astrologie, Hellsehen oder Kartenlegen wählen

Absolut unverbindliches Gratisgespräch führen

Neugierig auf die Zukunft?

Sortieren Anzahl der Beratungen

Was unsere Kunden sagen

Kundenmeinung
über Dorothee®
Liebe Dorothee! Dies war mein Erstgespräch, ich bin hellauf begeistert von deiner überaus sympathischen Art, deiner einfühlsamen Stimme und fließenden Art und Weise. Sehr präzise Situationsbeschreibung und treffsicher. Ich werde mich auf alle Fälle wieder melden. Großes Dankeschön! P.
Petra, am 15.02.2015
Kundenmeinung
über Farina®
Egal, ob es um Wohnung, Geld oder Partnerschaft geht - du bist einfach unglaublich! Von mir bekommst du einen ganzen Sternenhimmel!
Andrea, am 14.02.2015
Kundenmeinung
über Kerstin®
Liebe Kerstin, wieder eingetroffen! Vielen, vielen Dank für Deine immer treffsicheren Beratungen!! Auf Deine Aussagen kann ich mich immer verlassen! GglG Anja
Anja, am 23.01.2015

Prüfen Sie kostenlos die Qualität unserer Beratungen!

108000 positive Kundenbewertungen
14 Jahre Hilfe in allen Lebenslagen

Zum Gratisgespräch

Eine Karmaklärung ist immer dann sinnvoll, wenn Menschen verstehen wollen, weshalb sich bestimmte Muster in ihrem Leben ständig wiederholen. Dabei kann es sich um individuelle, familiäre oder beziehungsmäßige Karma-Blockaden handeln, die es mit einer Karmaklärung – am besten mittels der Reinkarnation, einer Art Reise in die Vergangenheit -  zu erkennen und zu lösen gilt.

Karmaklärung – und was sie konkret leisten kann

Karmaklärung und Reinkarnation sind untrennbar miteinander verbunden. Nur wer – ausgehend vom Gesetz von Ursache und Wirkung – weiß, woher bestimmte Verhaltensmuster rühren, kann diese auch nachhaltig ändern. Bei einer Karmaklärung gehen deshalb Karmaberater gemeinsam mit dem Ratsuchenden an den Punkt zurück, an dem dieses Verhaltensmuster ausgelöst und seine Struktur angelegt wurde. Dort angelangt, kann dieses Verhalten bewusst analysiert und geändert werden. Der Ratsuchende kann sich von nun an frei entscheiden, einen anderen Weg zu gehen, der ihn nicht mehr in diese sich wiederholenden und als quälend empfundenen Verhaltensmuster zwingt.

Alle in den vorigen menschlichen Inkarnationen angelegten Muster und Strukturen werden als Karma bezeichnet, die mittels einer Karmaklärung entschlüsselt werden. Dies gilt für Krankheit und Schmerzen ebenso wie für Verhaltensweisen gegenüber Mitmenschen, die als belastend aber eben auch als gegenwärtig unüberwindbar erfahren werden. Deshalb müssen alle, die mittels Reinkarnation bestehende Blockaden lösen wollen, sich konkret die Frage stellen: Welches Muster, welches Verhalten will ich ändern? Welcher Krankheit will ich auf die Spur kommen, um wieder gesund zu werden? Diese Fragen – ehrlich beantwortet! – sorgen dafür, dass wir uns unseres Karmas bewusst werden, es im Rahmen der Karmaklärung lösen und so wieder mit unserem wahren Selbst im Einklang leben.

Bei der Karmaklärung kann der Amethyst als Heilstein vielfältige Hilfe leisten: Er ist der Stein des Himmels, getragen vom Feuersymbol und versehen mit dem Cassiel-Siegel, dem Siegel des Saturn-Engels. Insbesondere der helle Amethyst fördert nicht nur die Intuition, sondern auch die Fähigkeit, rationale Entscheidungen zu treffen; er öffnet gleichermaßen die Sinne für Spiritualität und Gerechtigkeit.  Wer das Lösen von Blockaden mit Hilfe von Räucherwerk intensivieren will, sollte für die Karmaklärung – insbesondere für die Lösung von Blockaden – auf süßlich holzige Mischungen zurückgreifen.